Weihnachtskonzert des Stadtteilchors
Weihnachtskonzert des Stadtteilchors

Weihnachtskonzert des Stadtteilchors

KonzertChorkonzert am 12.12.2015 in der Parscher Pfarrkirche

Ach, mein Seel’ fang an zu singen

Mit verkitschten Versionen von Jingle Bells und Stille Nacht wird in der Vorweihnachtszeit schon beinahe jedes Kaufhaus und jede Wirtshaustoilette beschallt. Da tat es gut, wieder einmal ganz traditionelle Weihnachtlieder zu hören. Dem Stadtteilchor Chorissima gelang es, bekannte und weniger bekannte Lieder, vor allem aus dem Alpenraum, auf schlichte und gerade deswegen besonders innige Art vorzutragen.

Mitschnitt auf Youtube anhören: https://youtu.be/5C12GXPhjNk

Herzlichen Dank an das Engagement der Sängerinnen und Sänger und an Chorleiter Thomas Schneider, der Chorissima durch seine fördernde und fordernde Art zu einem gewachsenen Klangkörper gemacht hat; herzlichen Dank auch an Gerti Fischer und Gundi Schatz, die das Konzert mit ihren Weihnachtstexten bereichert haben.
FischerSchatz

Fotos: Anneli Scope

Pater Hermann las am Ende einen Text zum Nachdenken vor und gab seinen Segen. Danach wurde zum Umtrunk vor der Kirche bei Glühwein und selbsgemachten Köstlichkeiten – freundlicherweise organisiert von der Pfarre – geladen.

Bericht von Christian Lorenz Müller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.