Obmann Anton Prast feiert seinen 70. Geburtstag

Am 25. April traf man sich in Parsch, um den 70. Geburtstag unseres geschätzten Obmanns Anton zu feiern. Seinem Wirkungsfeld entsprechend groß war die Gästeschar: die Vorstandsmitglieder, ArbeitskreisleiterInnen, der Stadtteilchor Chorissima, die hohe Geistlichkeit. KooperationspartnerInnen, Frau Dr. Anita Moser von der Gemeinde- entwicklung, Freundinnen und Freunde und vor allem seine geliebte Familie. Kurt Höckner spielte wie gewohnt in professioneller Art, sodass rasch eine fröhliche Stimmung aufkam.

Der Stadtteilverein verpackte seine Glückwünsche in ein „Kulturcafé spezial“ mit besinnlichen, lustigen und lobenden Beiträgen.

Die gelungene Powerpointpräsentation „70 Jahre Anton in Bild und Ton“ seiner Tochter Johanna gab dem Kulturcafé eine nostalgische Note. Der Stadtteilchor, dessen männliches Urgestein die Bassstimme von Anton darstellt, brachte dem Jubilar ein niveauvolles Geburtstagsständchen dar, bei dem natürlich der „Anton aus Tirol“ nicht fehlen durfte.

Die stellvertretende Obfrau Magdalena Rücker hob seine vielfältigen angeborenen und in seinem wechselvollen Lebenslauf erworbenen Talente hervor und dankte ihm für die gute Zusammenarbeit und seinen unermüdlichen Einsatz für Parsch.

Als symbolische Geschenke – Anton wünschte sich statt persönlicher Geschenke Spenden für die Lebenshilfe und das Parscher Armutprojekt – wurde ihm eine Gebildetorte der Konditorei Fingerlos überreicht, die mit dem Maskottchen des Stadtteilvereins Parschi und Symbolen für seine vielfältigen Tätigkeiten im Stadtteilverein, sowie das Wappen seines Geburtsortes St. Veit im Defreggental verziert war.

Seines Humors gewiss, wurde ihm eine von Lotte Brandstötter angefertigte Karikatur übergeben, die großen Gefallen fand.

In seiner Dankesrede gab er uns den weisen Rat, zu versuchen, im Augenblick zu leben und neben Arbeit und Pflicht das Wesentliche im Leben nicht zu übersehen.

Bei einem köstlichen Buffet klag das Fest unter Freunden aus. Herzlichen Dank unserem Anton für das schöne Fest!

Die "Geburtstagkarikatur"

Die „Geburtstagkarikatur“

Die Geburtagstorte

Die Geburtagstorte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.