Archiv für den Monat: April 2019

Alt werden in Parsch


Alt werden, ein Thema, mit dem wir uns alle aktiv oder passiv
auseinandersetzen müssen, sollten – ein Tabuthema?


Der Jahresschwerpunkt möchte ermuntern, sich mit diesem Thema
auseinandersetzen, darüber zu reden. Mittels vielseitiger
Information, Aufzeigen der positiven Aspekte des Alterns und der
Kraft des Humors wird das Thema vertieft.


Bisherige Veranstaltungen zu diesem Thema:
 Eröffnungsvortrag “ Soll ich, kann ich, muss ich pflegen?“
 „Abschied und Erinnerung“: monatliche Gesprächsrunde um in
geschütztem Rahmen über schmerzliche Verluste zu sprechen
 Vortrag „Barrierefrei und behindertengerecht im Alltag“
 Vortrag „Unterstützung in allen Lebenslagen“
 Vortrag „Wichtige rechtliche Fragen“ zu den Themen
Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und
Konfliktlösungsmodell „Elder Mediation“
 Vortrag „Spiritualität im Alter und bei Krankheit“

Wir laden Sie herzlich zu den nächsten Veranstaltungen ein:
 07.Mai, 15 – 17h Biographiearbeit: als Basis für die Pflege von
Menschen, die ihre Bedürfnisse nicht mehr ausdrücken können
 04.Juni, 18h Kulturcafé: Literarische Zugänge zu den
verschiedenen Lebensphasen, mit Texten von Eva Löchli und
aus der Weltliteratur
Näheres und weitere Veranstaltungen siehe Flyer

Wir dürfen Sie noch auf 2 wichtige Veranstaltungen hinweisen:
 25. April, 17h im Pfarrsaal „Grenzenlos kochen“, siehe
Einladung
 05.Juli, ab 14h – 21h „Schmedererplatzfest!“